Besuchen Sie uns auf den Bauherren – Infotagen!

Artikel vom 7. März 2012


Auf den Bauherren-Infotagen präsentiert sich die Baubranche aus der Region in Arzberg.
Egal, ob junge Häuslebauer oder Albausanierer, in der Arzberger Stadthalle
wird jeder fündig, der bauliche Handwerks- oder Dienstleistung sucht.

Wir als Schreinerei Wegmann bieten Ihnen fachkundige Informationen über Balkone, Fenster und Haustüren aus Holz, Kunststoff und Aluminium.


Was sind Bauherren-Infotage?

Für alle die neu bauen, umbauen oder renovieren wollen, bietet sich bei den Bauherren-Infotagen die ideale Möglichkeit, sich rund um´s Thema Bauen zu informieren.

Mit Besucherzahlen von mehreren Tausend Personen seit der ersten Veranstaltung im Jahre 1996 hat sich diese Fachausstellung als eine sehr erfolgreiche regionale Großveranstaltung dargestellt. Präsentationen und Aktionsbereiche mit hohem Niveau und das repräsentative und attraktive Angebot der beteiligten Aussteller machen die Bauherren-Info-Tage zu einer erfolgreichen Erlebnis- und Informations-Ausstellung für Bauinteressierte.

Bauwillige können sich die modernen Möglichkeiten der dreidimensionalen Grundrissansicht ihres zukünftigen Traumhauses zeigen lassen. Bei den anwesenden Sanitärhandwerkern können sich Bauwillige ihre Wunscheinrichtung des Bades ebenfalls auf CAD vorführen lassen.

Vom Kauf des Grundstücks, über die Finanzierung des Eigenheims bis zur Gestaltung der Außenanlagen können sich Bauwillige über alles auf dem Weg zum eigenen Haus informieren.

Wer informiert?

31 Austeller aus allen Bereichen der Baubranche stellen sich Ihren Fragen, bieten verschiedene Serviceleistungen und informieren über Ihre Produkte. Gemeinden stellen ihre aktuellen und geplanten Baugebiete vor, Kreditinstitute zeigen optimale Finanzierungsmöglichkeiten auf, das Bauunternehmen Heinrich Meyer & Sohn präsentiert ihr modernes Hausbauprogramm „Esprit“. Handwerker zeigen ihre Leistungen, sowie Baustoffe und Bauelemente führender Hersteller.

Wo findest es statt?

Arzberg, Stadthalle/ Turnerheim, Egerstrasse 21, Samstag & Sonntag von 10.00 Uhr – 17.30 Uhr